„24h Wunderland. Die Brüder Grimm“ bildet 2013 den Auftakt zu Berlins erstem jährlichen Storytelling-Festival. Über einen Twitteratur-Wettbewerb, interaktive Ausstellungen, Kurzfilme und Lesungen entsteht dabei im Filmhaus Babylon Berlin Mitte ein ganzes Wunderland, dessen Schwerpunkt in diesem Jahr auf den Märchen der Brüder Grimm liegt. Am Abend schließt ein rauschender Märchenball das Festival ab. Über mehrere traditionelle und neue Medien hinweg erleben die Besucher Märchen synästhetisch und natürlich können sie diese auch selbst mitgestalten. Aufgrund seiner Multimedialität, der Verknüpfung von Erzähltradition und neuem Storytelling, sowie seinem interaktiven Charakter ergibt „24h Wunderland. Die Brüder Grimm“ ein ganz neues Festival-Profil und eignet sich als kreativer Familientag, der dank der Netzaktivitäten Strahlkraft über Berlin hinaus entwickelt.

Nutzen Sie diese einzigartige Atmosphäre, um Ihre Firma oder Organisation unserem Publikum näherzubringen. Wir bieten Ihnen zahlreiche Möglichkeiten sich als Partner und Sponsor einzubringen. Gerne beantworten wir Ihre Fragen, senden Ihnen Informationen zu und stehen für ein persönliches Gespräch zur Verfügung.

Bitte wenden Sie sich an:

Solveig Pobuda

presse[@]das-wilde-dutzend[punkt]de

fon: 030 28 88 31 99
mobil: 0178/6930987

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen