Der Illustrator Frank Flöthmann begeistert bei unserem Festival Klein und Groß mit seiner Ausstellung „Grimms Märchen ohne Worte“ und steht außerdem für eine Signierstunde zur Verfügung.

Nach dem Grafikdesign-Studium begann er seine Arbeit als freischaffender Illustrator. Mittlerweile wurden viele seiner Werke bereits in diversen Galerien ausgestellt und er beeindruckt mit einem monatlichen Comic-Strip im „Men’s Health“-Magazin. Auf seinem Blog hält er jeden Interessierten auf charmante Weise über seine Arbeit auf dem Laufendem. Sein Werk „Grimms Märchen ohne Worte“ erschien bei Dumont bereits als Buch.

Foto (c) privat

Mehr Informationen zu Frank Flöthmann:

www.frankfloethmann.blogspot.de oder auf Facebook und Twitter